.....oder ein Stück vom Glück. Gefilztes und Fröhliches, Schultüten, Schmückendes und Dekoratives in meinem Shop oder bei Dawanda.


Dienstag, 21. Februar 2017

Vorbereitung aufs Hasenfest

Kam ein Häschen gehoppelt, setzte sich nieder in meinem Kopf....

Zu Ostern hängt man ja gerne mal Eier in Sträucher und an Äste, die man in Vasen stellt.  Ich habe da mal wieder anders gedacht. Wenn an Weihnachten an vielen Tannenbäumen "tierisch was los ist", dann liegt das an meinen Schweinebommel, den Schäfchen, Mäusen und den Weihnachtsgänsen. http://glueckamstueck.blogspot.de/2016/09/weihnachtskugeln.html

Und an Ostern? Einem Fest voller Lebensfreude und Frühlingsgefühlen?!
Was bietet sich da z.B. einem Vegetarier als Deko an?! Na, klar: Da baumelt das Tier persönlich! Humor muß man halt haben ;-).

Die Weihnachtsschäfchen können natürlich auch als Osterlämmchen herhalten. Darauf weise ich meine "schafverliebten" Kunden immer wieder gerne hin, aber ein Häschen mußte unbedingt entwickelt werden.


Da Hasen ja gerne in größeren Familienverbänden auftreten, wurde es dann ein ganzer Schwung verschiedenfarbiger Baumler für die Osterdekoration.





Und nebenbei durfte ich noch ein Rotkehlchen entwickeln.
Meine kleinen Vögel sind eine hübsche Dekoration im Frühling und Herbst und nun um ein Mitglied reicher.


Das bisherige Vogelsortiment:  (Ich hab nicht nur ´ne Meise ;-))

Kohlmeise, sitzend

Kohlmeise, fliegend

Blaumeise, fliegend

Storch, fliegend

Storch, sitzend

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen